Home Impressum E-mail

myNETauto | myNETtyres
 
 


 

Motorradreifen online shop: Enduroreifen, Motorrad, Kompletträder, Motorcycle
Motorradreifen online shop: Enduroreifen, Motorrad, Kompletträder, Motorcycle


Motorradreifen

  

pneumatici moto
 
moto pneus
 

motorcycle tyres

neumáticos moto
pneus mota
motorbanden
moto pneu
mc dæk
mp renkaat
mc däck
Eλαστικά μοτο
pneu motocyklové
moto tyres
motorgumik
anvelope moto
opony motocyklowe
pnevmatike moto
Estland
Motocikla riepa
padangos moto
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Motorcycle  tyres  for your Bike.
Motorradreifen für dein Motorrad.

NEWS TESTS FORUM



 
   
 - myNETmoto.com sells all brands of motorcycle tyres -

Avon
Bridgestone Continental Cheng Shin Dunlop Deestone Duro IRC  Maxxis Metzeler Mefo Michelin Mitas  Heidenau Kenda Pirelli Kings Tire Sava Sinko Vee Rubber

 


120/70ZR17 180/55ZR17 190/50ZR17 160/60ZR18 110/80R19 150/70R17 90/90-21 OTHER

Racing Slick Rain Supersport Hypersport Supermoto Touring Street Off Road Enduro Motocross Trail Scooter Custom
 



 
16.09.2014

14 MOTORRAD LUFTPUMPEN IM TEST

Die Zeitschrift  hat in Ihrer Ausgabe 18/2014 - 14 Luftpumpen für #Motorradreifen getestet. Nur ein Modell viel durch alle anderen bekamen ein "sehr gut" bis "befriedigend"

Beim Kauf einer Hand- oder Fußluftpumpe für Motorrad- und Autoreifen sollten Verbraucher darauf achten, dass die Luftdruckanzeige nicht zu klein oder zu grob skaliert ist. Die Druckkontrolle während des Pumpens kann sonst Probleme machen. Bei elektrisch betriebenen Minikompressoren besteht dieses Problem in der Regel nicht. Dabei wurden 13 von insgesamt 14 geprüften Pumpen für den Hand-, Fuß- und Strombetrieb zu Preisen zwischen knapp 20 und 50 Euro für «sehr gut» bis «befridigend» befunden. Eine Fußpumpe für 4 Euro fiel durch.

Nach Erkenntnissen der Tester haben Handpumpen den Vorteil, dass sie effizienter und weniger verschleißanfällig sind als Fußpumpen. Die wiederum lassen sich mit weniger Kraft bedienen und sind wesentlich kompakter. Gar nicht ins Schwitzen kommen Fahrzeugbesitzer, wenn sie die Reifen mit einem Minikompressor befüllen. Die Nachteile: Solche elektrisch betriebenen Modelle können ziemlich viel Krach machen und nicht immer direkt an eine Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Meist sind sie für das 12-Volt-Autobordnetz ausgelegt, für die Steckdose braucht man dann einen Adapter.

Testsieger in der Sparte Fußpumpen und Gesamtsieger wurde das Modell «Pedal Max Pro 225000» von Heyner (37 Euro). Als beste Handpumpe stellte sich der SKS «Original Rennkompressor» (43 Euro) heraus. Testsieger unter den elektrischen Minikompressoren wurde der Airman «Tour 52-074» (30 Euro).

Manch einen Motorradfahrer nervt die Reifendruckkontrolle bei seiner Maschine gewaltig: Weil Rad- oder Bremsenkomponenten im Weg sind, lässt sich die Luftpumpe nur schwer aufs Ventil klemmen. Oder die Verbindung hält nicht richtig. Die Zeitschrift «Motorrad» weist Betroffene auf eine praktische Lösung aus dem Zubehörhandel hin: Dort gibt es für ein paar Euro Winkel-Adapter oder Ventilverlängerungen, die die Kontrolle und das Anpassen des Luftdrucks erleichtern.

ArtikelNr: 000185035Um immer den richtigen Luftdruck im Reifen zu haben gibt es günstige Reifen Luftdruck-Kontrollsysteme. #RDKS    zB. #TireWatch speziell für Motorräder - kostet 159 €

Diese Systeme sind in neuen Autos mittlerweile Pflicht, gehören unserer Meinung auch in jedes Motorrad, da hier ein falscher Luftdruck im Reifen nicht nur den Verschleiß immens erhöht, sondern auch schell zu einem Sturz führen kann.

 

» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

15.09.2014

MICHELIN CITY GRIP WINTER M+S ROLLERREIFEN

Beim Kauf eines Satzes  #CityGrip WINTER bis zum 31.12.2014 spendiert Michelin einen Tankgutschein über 10 € und Sie können zudem noch eine Vespa gewinnen. Einfach den Teilnahmecoupon ausfüllen und an Michelin schicken.



Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA
Marketing Motorradreifen
Michelinstraße 4

D-76185 Karlsruhe

http://motorrad.michelin.de/aktuelles/gewinnen-sie-doppelt-mit-michelin-city-grip-winter

 
Sie sind die coole, schicke und wendige Alternative zu Auto oder U-Bahn: Moderne Motorroller werden in den urbanen Ballungszentren gern ganzjährig genutzt – auch im Winter.

Was viele Scooterfahrer vergessen: Auch für Motorroller gilt die Winterreifenpflicht. Mit dem neuen MICHELIN City Grip Winter fahren sie in Zukunft legal und bei Temperaturen von bis zu -10 °C auch sorgenfrei durch den Winter. Der erste MICHELIN Rollerreifen mit M+S-Kennzeichnung wurde für Fahrzeuge von 50 bis 400 cm³ entwickelt.


» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

11.09.2014

PIRELLI WIRD OFFIZIELLER MOTORRADREIFEN AUSRÜSTER DER SBK-WELTMEISTERSCHAFT FÜR DIE SAISONEN 2016-2018

Ab 2016 wird die eni FIM Superbike-Weltmeisterschaft ein weiteres Mal mit Pirelli #Motorradreifen ausgerüstet. Diese Entscheidung traf die #Dorna, Veranstalter und Organisator der Weltmeisterschaft, mit der FIM, dem internationalen Motorradverband. Pirelli ist dank diesem Vertrag exklusiver Reifenlieferant für alle vier Klassen der Superbike-Weltmeisterschaft und das bis zum Ende der Saison 2018.

Ab der Saison 2004, und jetzt im elften Jahr, kann Pirelli die Partnerschaft zwischen den Teams und den Fahrern der eni FIM #SBK Weltmeisterschaft und Pirelli mit dem Rekord des längsten bestehenden Reifenlieferanten in der Geschichte des Motorsports bekannt geben. Durch die von Pirelli vorgeschlagene Einheitsreifenlösung konnten kontinuierlich Kosten reduziert werden. Die sinkenden Kosten haben die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit nicht negativ beeinflusst, ganz im Gegenteil. Die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit verbesserten sich stetig. Während den Entwicklungsmaßnahmen tauschte sich Pirelli ständig mit den Fahrern, Teams und Motorradherstellern aus.

#Pirelli bleibt auch weiter führender Reifenhersteller im Motorsport – schon seit 2010 ist Pirelli der exklusive Reifenlieferant für die FIA Formula One World Championship®. Mit einer starken und konsequenten Geschäftsstrategie, ist Pirelli im Premium- und Rennsport-Segment die Benchmark.
Mit mehr als einem Jahrzehnt aktiver Teilnahme als offizieller Reifenlieferant in der eni FIM Superbike-Weltmeisterschaft ist Pirelli unangefochtener Marktführer und entwickelt Produkte die bei Motorradfahrern höchsten Zuspruch finden.

» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

21.08.2014

BRIDGESTONE MASTERCARD MIT 40 EURO GUTHABEN

Ab sofort erhalten Sie bei jedem Kauf von Bridgestone Motorradreifen* eine Prepaid MasterCard® mit einem Guthaben von 40 €**. 

Nach dem Kauf eins Satzes unter www.bridgestonecard.eu den Webcode eingeben, die persönlichen Daten ausfüllen und die Rechnung hochladen - fertig.  Die Aktion ist auf die erster 1200 Teilnehmer begrenzt.

Webcode

Deutschland - BSDLMC46
Östereich - BSAUMC46

Gültig für den Einkauf von einem Satz Bridgestone Radial T30/T30GT, S20 und S20 EVO

Ein meet and greet, mit Valentino Rossi können Sie bei www.bridgestoneclub46.eu  gewinnen.

Motorradreifen: BRIDGESTONEDer Battlax T 30 ist die neue Referenz für entspanntes Touren. Er lässt Sie den Genuss am Fahren neu entdecken.
Schnelle Rückmeldung, tolles Handling und sicheres Gefühl in Schräglage lässt Sie jede Linie halten. Egal ob bei Regen oder Sonnenschein.
Außergewöhnliche Stabilität, hoher Komfort und wenig Abrollgeräusche, eine Kombination für das ultimative Fahrerlebnis.  BT 30 im Shop zu bestellen >>

 

Motorradreifen: BRIDGESTONEder S20 verbesserte Handlingeigenschaften auf trockener sowie auf nasser Strasse. Die hervorragende Laufleistung wurde beibehalten. Mit der bewährten Mono Spiral Belt (MSB) Konstruktion, bestehend aus dem High Tensile Super Penetrated Cord (HTSPC), erhält der S20 einen optimierten Aufbau, um eine größere Kontaktfläche in allen Fahrsituationen zu gewährleisten. Bei kleineren Schräglagen liefert die vergrößerte Auflagefläche ein besseres Kontaktgefühl, bei größeren Schräglagen bietet sie dem Fahrer mehr Stabilität

Bridgestone S20 in Shop zu bestellen >>

Motorradreifen: BRIDGESTONEam S20 EVO Hinterreifen kommt die 5LC-Technologie (Five Layer Compound) zum Einsatz. Statt bisher zwei verfügt der S 20 EVO über drei Gummimischungen am Hinterrad. Eine zusätzliche verschleißarme Mischung in der Mitte der Lauffläche sorgt für eine höhere Laufleistung.
Bridgestone interne Tests zeigen, dass der Battlax Hypersport S20 EVO eine um 22 Prozent höhere Laufleistung erreicht als sein Vorgänger. Darüber hinaus sind die Verbesserungen bei der Kurvenstabilität, die höhere Traktion des Hinterrades und die bessere Haftung des Vorderrads auf Rennstrecke und Landstrasse deutlich spürbar.

Preise und Verfügbarkeit des Bridgestone S20 EVO finden Sie im Shop. >>

» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

13.08.2014

Nicht nur Oldtimer Motorräder sondern auch immer mehr Biker aktueller Motorrad Modelle bevorzugen Weißwandreifen.
Nicht alle Motorradreifen Hersteller bieten solche an, und schon gar nicht in allen Reifengrößen. Doch genau dass Problem werden wir lösen ....

myNETmoto.com wird demnächst die Möglichkeit anbieten, bei jedem beliebigen Motorradreifen die Seitenwand individuell zu bedrucken. Es gibt dafür einen neu entwickelte Reifendrucker #tyreprinter

Starten werden wie damit, die Seitenwand weiß zu bedrucken, es kann aber auch jedes beliebige Muster und Farbe verwendet werden.

 

 


Speziell Custombikes können so nach Belieben individuell gestaltet werden.
Es können aber nicht nur Motorrad- sondern auch Autoreifen bedruckt werden.

 

 


» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [2]

11.08.2014

Continental kündigt Austausch von Motorradreifen an

Continental hat heute ein freiwilliges Austauschprogramm für rund 170.000 Motorradreifen der Dimension 120/70 ZR 17 und 120/70 R 17 angekündigt. Informationen aus dem Markt zeigen, dass es in sehr wenigen Fällen zur Trennung des Gürtels und / oder Ablösung der Lauffläche und damit zu möglichem Luftverlust des Reifens kommen kann. Das Austauschprogramm wird durchgeführt, um jedes mögliche Risiko für Verkehrsteilnehmer durch den Einsatz dieser Reifen zu vermeiden. Die betroffenen Reifen stammen aus den Produktionsjahren von 2007 bis 2014 und wurden weltweit im Ersatzgeschäft sowie in der Erstausrüstung verkauft.

Die Continental-Reifen 120/70 ZR 17 und 120/70 R 17 sind wie folgt markiert:

Produktlinien:                          DOT-Seriennummer:

120/70ZR17 M/C (58W) TL
ContiSportAttack
CP8B
B5MV
1008
bis
2614
120/70ZR17 M/C (58W) TL
ContiSportAttack 2
CP8B
B5M4
4811
bis
2614
120/70R17 M/C 58H TL
ContiAttack SM
CP8B
BXM9
1011
bis
2614
120/70ZR17 M/C 58W TL
ContiRaceAttack Comp. Soft
CP8B
B5M1
1907
bis
2614
120/70ZR17 M/C 58W TL
ContiRaceAttack Comp. Medium
CP8B
B5M1
2307
bis
2614
120/70ZR17 M/C (58W) TL
ContiRaceAttack Comp. Endurance
CP8B
918B
3011
bis
2614
120/70ZR17 M/C (58W) TL
ContiRoadAttack 2 GT W
CP8B
91E9
2513
bis
2614

Die letzten vier Stellen der DOT-Seriennummer nennen das Produktionsdatum (Woche / Jahr). Das freiwillige Austauschprogramm umfasst Reifen mit den DOT-Seriennummern zwischen 1907 (19. Woche in 2007) und 2614 (26. Woche in 2014). Andere Reifengrößen, Produktionszeiträume und Produktlinien von Continental sind nicht betroffen. Continental hat am 8. August 2014 die zuständigen nationalen Behörden informiert. Um das Austauschprogramm zu organisieren, hat Continental bereits Kontakt mit den Geschäftskunden in den jeweiligen Vertriebskanälen aufgenommen. Weitere Informationen wie beispielsweise zur Identifikation der jeweiligen Reifen finden sich auf der Webseite http://www.conti-moto.com/austausch .

» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

07.08.2014

METZELER SPORTEC M7 RR

5. November 2013 - Metzeler präsentiert den SPORTEC™ M7 RR, einen neu entwickelten Supersportreifen, der auf den Road-Racing-Erfahrungen der deutschen Marke aufbaut. Ziel der Neukonstruktion war es, ein neues Maximum in Bezug auf Handling, Sicherheit und optimaler Performance auch unter schwierigen Bedingungen zu definieren. Bedingungen, wie sie auf nassen, schlecht asphaltierten oder verschmutzten Straßen auftreten können.

Der SPORTEC™ M7 RR ist der gebührende Nachfolger des SPORTEC™ M5 INTERACT™. Auf Basis der SPORTEC™-Familientradition haben die Metzeler-Entwickler einen komplett neuen Supersportreifen geformt. So verfügt der SPORTEC™ M7 RR über revolutionäre Materialien in der Reifenstruktur, eine neue Kontur und Mischung sowie ein neues Profildesign. Diese Features hat Metzeler direkt aus seinen Road-Racing-Aktivitäten abgeleitet, sie spiegeln sich im Namenszusatz „RR“ des „M7“ wider.

Das neueste Mitglied der Metzeler-Familie vereint das umfassende Know-how, das durch die Teilnahme an den prestigeträchtigsten Road-Racing-Rennen gewonnen wurde. Dazu zählen die Tourist Trophy, die North West 200, die Southern 100 und der Metzeler Ulster Grand Prix, bei denen Metzeler in diesem Jahr 16 Podiumsplätze und zehn Siege einfahren konnte. Auf diesem Engagement basiert der SPORTEC™ M7 RR und überzeugt mit einem neuen Level an supersportlicher Performance – perfekt für eine Nutzung auf öffentlichen Straßen. Damit ist der SPORTEC™ M7 RR der ideale Reifen für alle sportlichen Motorradfahrer, die ihr Bike in den unterschiedlichsten Situationen nutzen. Vom täglichen Weg zur Arbeit bis hin zu sportlichen Trips am Wochenende können sie sich dabei auf die Performance des SPORTEC™ M7 RR verlassen, ganz gleich wie dabei die Straßenbedingungen, das Wetter oder die Temperaturen sind.

Landstraßen weisen in den wenigsten Fällen einen Top-Belag auf. Vielmehr sind sie oft weit entfernt von den Bedingungen, die ein Rennstreckenbelag bietet: Häufig haben sie Aufbrüche, sind uneben, nass und rutschig oder auch verschmutzt. Hierfür wurde der SPORTEC™ M7 RR entwickelt – basierend auf den Erfahrungen von Metzeler in Road-Racing-Events der letzten Jahre. Bei diesen Rennen finden sich – in extremer Ausprägung – genau jene Anforderungen, die jeder Motorradfahrer auch von seiner Hausstrecke kennt. Das Resultat ist der neue SPORTEC™ M7 RR. Er besitzt supersportliche Gene und bietet zudem perfekten Grip auf nassem und rutschigem Asphalt – selbst bei niedrigen Temperaturen.

Neben seinem hervorragendem Nassgrip bietet der SPORTEC™ M7 RR im Vergleich zu seinem Vorgänger SPORTEC™ M5 INTERACT™ ein agileres Handling und überzeugt zudem durch eine verbesserte Laufleistung. Ein Grund hierfür ist das neue Profildesign des SPORTEC™ M7 RR, das eine deutliche Evolution des innovativen π-Layout des „M5“ darstellt.
Dieses unkonventionelle, patentierte Design der Profilrillen des jüngsten Mitglieds der SPORTEC™-Familie steht für ein neues Drainage-Konzept und ein besseres Fahrgefühl. Die Anordnung der Profilrillen sorgt für eine verbesserte Wasserverdrängung und optimiert dabei gleichzeitig durch weniger Reifenbewegungen auch spürbar das Abrollverhalten.

Die ausgeprägte Handlichkeit ist ein Top-Feature des neuen SPORTEC™ M7 RR. Seine hohe Agilität gepaart mit einer exzellenten Zielgenauigkeit verbessert das Gefühl für das eigene Motorrad und führt zu einem äußerst sicheren Fahrverhalten – auch auf nassen oder verschmutzten Straßen. Dank seinem einzigartigen Reifenaufbau und seiner überragenden Gummimischung hebt der SPORTEC™ M7 RR damit die Performance von Supersportreifen auf ein neues Niveau. ............

» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

07.08.2014

CONTINENTAL TKC 70

Darauf hat die Community der Reise-Enduristen lange gewartet: Ein Continental-Reifen, der sich Onroad durch eine top Street-Performance profiliert und der Offroad auf Schotterpisten und anderen Abwegen beeindrucken kann. Die neue Formel dazu liest sich einfach: #TKC70.

Bislang bietet das Continental-Lieferprogramm den Extrem-Enduroreifen TKC 80 sowie den für die Straße ausgelegten ContiTrailAttack 2. Das stetig wachsende Segment der Groß-Enduros vom Schlage BMW R 1200 GS, KTM 1190 Adventure, Yamaha XTZ 1200 und weiteren Fahrzeugkonzepten verlangt jedoch nach einer feineren Differenzierung. Hier kommt nun der TKC 70 ins Spiel. Mit einer Auslegung von Onroad- und Offroad-Einsatz und einem unverschämt guten rauen Look positioniert sich der neue Verwandte sehr selbstbewusst. Er begründet seine eigene Klasse.

Es muss nicht immer Asphalt sein: Der TKC 70 liebt Schotter
Die Entwickler im Continental Center of Excellence in Korbach/Deutschland unter der Federführung von Thomas Zöller und Hajo Weinreich konnten bei der Entwicklung des neuen Reifens auf ihren großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

So läuft im Lieferprogramm seit rund 30 Jahren der TKC 80, ein Grobstoller-Evergreen mit allerbesten Geländeeigenschaften und für einen Stollenreifen hervorragende Straßeneigenschaften – über seine gesamte Lebensdauer. Mit seinem groben Klotzprofil gilt er als Nonplusultra bei Weltenbummlern und Fahrern, die es etwas härter angehen lassen.

Darüber hinaus konnte sich der ContiTrailAttack 2 sofort einen Platz unter den Klassenbesten sichern. Mit seinen hervorragenden Handling-Eigenschaften punktet er vor allem im schnellen Landstraßen-Einsatz und auf der Langstrecke. Seine Kern-Qualifikation liegt klar auf Asphalt.

Der TKC 70 profitiert von beiden Konzepten. Vor allem die Radialbauweise des TKC 70 ist ein klares Alleinstellungsmerkmal in seinem Umfeld mit dem er keine Kompromisse eingeht. Sie basiert auf der Karkasse des ContiTrailAttack 2.
Folgende Continental-Core-Technologien kommen zum Einsatz:

Die Kerntechnologien des TKC 70
Radialreifen – Handmade in Germany
Multi-Grip: Der Mittelbereich des Reifens verfügt über eine abriebresistente Fläche, die hohe Kilometerlaufleistungen zulässt. Die Schulterpartie des Reifens hingegen ist weicher und sorgt für besten Grip in Schräglage. Der gleichmäßige Haftungsgrad mit nur einer einzigen Komponente wird ermöglicht durch eine temperaturkontrollierte Aushärtung während des Produktionsprozesses
Rain Grip: Ausgezeichnetes Grip-Niveau bei nassen Verhältnissen und kurze Warmlaufphase
Zero-Degree O°-Stahlgürtel: Die 0°-Stahlgürtelkonstruktion garantiert eine extreme Hochgeschwindigkeitsstabilität und geringe Kickbackneigung

Die Domäne des TKC 70: enge Landstraßen
Für seinen Betrieb auf der Straße galt es dem auffälligen Profildesign des TKC 70 ordentliche Asphaltfähigkeiten anzugewöhnen. Der Spagat ist den Entwicklern perfekt gelungen. So erinnert das „Klotz-Design“ des Profils zwar an den Geländeanverwandten TKC 80, dennoch weist das Profil nur eine geringe Klotzbewegung auf der Straße auf – der TKC 70 läuft damit stabil und angenehm leise. Die langjährigen Erfahrungen mit dem extremen Profil waren bei der Entwicklung des neuen Profildesigns eine wertvolle Hilfe.

Aus der DNA des ContiTrailAttack 2 hat der TKC 70 wiederum seine Conti-typische extrem gute Handlichkeit mitbekommen. Landstraßen gehören damit zu seiner Domäne.

Großen Wert wurde zudem auf beste Regen-Performance gelegt. Die innovative Gummimischung und die gute Drainagefähigkeit des Profils garantieren vorbildliche Nasslauf-Eigenschaften.

Für Komfort und hohe Laufleistung zeichnet beim TKC 70 vor allem das Hinterrad mit seinem ausgeprägten Mittelband verantwortlich. Der Kunstgriff für die Offroad-Pflichten: Gute Klotzeingriffe erlauben sichere Gelände-Ausfahrten Gleichzeitig erwehrt sich das Profil erfolgreich gegen Fremdkörper und die Selbstreinigungs-Fähigkeiten befreien im Reifenumdrehen vom gröbsten Schmutz und Dreck. Wer will, kann es sogar ganzjährig laufen lassen: der Reifen verfügt über eine M+S-Kennung.

100/90 -19 (57T)  TL M+S    TKC 70 F
110/80 R19 (59T) TL M+S   TKC 70 F
120/70 R19 (60T) TL M+S    TKC 70 F
3.00 -21 (51T) TL M+S         TKC 70 F
90/90 -21 (54T) TL M+S       TKC 70 F

120/90 -17 (64T) TL M+S   TKC 70 R
130/80 -17 (65T) TL M+S   TKC 70 R
140/80 R17 (69T) TL M+S TKC 70 R
150/70 R17 (69T) TL M+S TKC 70 R
170/60 R17 (72T) TL M+S TKC 70 R
4.00-18        (64T) TL M+S TKC 70 R
150/70 R18 (70T) TL M+S TKC 70 R

Den Preis und Verfügbarkeit des neuen Continental TKC 70 finden sie im Onlineshop. >>

 

» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

25.06.2014

HEIDENAU K 81

Der von Heidenau 2014 neu entwickelte Roller Straßenreifen zeigt seine Stärken vor allem im Tour- und Sporteinsatz.
Durch seine innovative Laufflächenmischung überzeugt der K81 mit hohem Grip unter allen Bedingungen.
Zu maximalem Fahrspaß trägt auch seine Profilgestaltung bei. Die Anordnung der Profilrillen des #Motorradreifen gewährleistet hohen Fahrkomfort und präzises Handling. Hervorragende Fahrstabilität und Rückmeldung sind durch die speziell entwickelte Reifenkarkasse gewährleistet.

Verfügbar ist der Heidenau K81 in folgenden Größen >>

 80/90 -14  (46P)       
 90/90 -14  (46P)       
100/90 -14 (57P)

by  Konrad MARKUS

» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

17.06.2014

MICHELIN GIFT CARD ... TO BE CONTINUED !

MICHELIN offers a gift card when you buy two motorcycle tyres from the MICHELIN Power SuperSport, MICHELIN Pilot Power 3, MICHELIN Pilot Road 4 and MICHELIN Anakee III ranges.

http://keeponriding.michelin.com/

» Mehr   Kommentar hinzufügen   Kommentare [0]

1 bis 10 von 622 News
 Weiter >> 
Seite:
 
 
AVON / motorcycle tyres, tires, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto CONTINENTAL / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos motoBRIDGESTONE / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos motoMAXXIS / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto CHENG SHIN / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto   DUNLOP / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto
HEIDENAU / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto  PIRELLI / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto  MICHELIN / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto    METZELER / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto  MITAS / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos motoVEE-RUBBER / motorcycle tyres tirs, motorradreifen, pneumatici moto, moto pneus, neumáticos moto, pneus mota, motorbanden, mc daek, mp renkaat, pneu motocyklové, motorgumik, anvelope moto, opony moto, pnevmatike moto, motocikla riepa, padangos moto

Avon | Bridgestone | Continental | Cheng Shin | Dunlop | Deestone | Duro | IRC | Maxxis | Metzeler | Mefo
Michelin | Mitas | Heidenau | Kenda | Pirelli | Kings Tire | Sava | Sinko | Vee Rubber

APRILIA | BENELLI | BIMOTA | BMW | BUELL | CAGIVA | CPI | DAELIM | DERBI | DUCATI | GILERA | HARLEY-DAVIDSON | HONDA | HUSQVARNA
HYOSUNG | ITALJET | KAWASAKI | KTM | KYMCO | LAVERDA | MALAGUTI | MBK | MOTO GUZZI | MUZ | MV AUGUSTA
PEUGEOT | PIAGGIO | SACHS | SUZUKI | SYM | TRIUMPH | VESPA | VOXAN | YAMAHA

Facebook Twitter YouTube Google+

© Copyright 1999 - 2014
myNETmoto.com project by myNETworld.com - all rights reserved

Contact